Wunderbares Klischee

Da marschieren der Göttergatte und ich durch den Hamburger Flughafen und entdecken das Klischee schlechthin. Eigentlich hätte nur noch die versteckte Kamera zum perfekten Lachflash gefehlt.

Man sagt doch, südländische (vor allem türkischstämmige) Frauen hätten mehr Barthaare, als andere. Und vor allem hätten sie dunkle und borstige Barthaare. Nun ja, wir können das nun definitiv bestätigen. Da sitzen am Terminal A18 eine ältere und eine junge Frau mit rabenschwarzen Haaren. Wir mutmassen mal, dass es Mutter und Tochter gewesen sein müssen. Die Ältere der beiden hatte den Kopf in den Nacken gelegt und verzog das Gesicht – die Junge kniete fast auf ihr drauf und zupfte ihr mit der Pinzette die Barthaare aus. Genüsslich, langsam und zur Belustigung aller Zuschauer. Wir blieben natürlich auch ziemlich konsterniert  stehen … ich bin ja bekanntlich Meisterin des doofen Glotzens. Und dann hoben wir den Blick hoch zur Anzeigetafel des Fluges und lachten uns kaputt. Da drauf stand nämlich: Airline „Atatürk“, Destination Istanbul.

Und jetzt soll noch mal einer sagen, Klischees seien Erfindungen. Also echt, mehr Klischee geht gar nicht. Das daneben nicht noch gemütlich ein Dönerspiess seine Runden gedreht hat, war echt ein Wunder. Aber wir fanden es so lustig, dass ich mir sofort eine Notiz machen musste, um euch dieses Klischee nicht vorenthalten zu müssen. Gesagt, notiert, gebloggt!

18 Gedanken zu „Wunderbares Klischee

  1. Ich sehe in meinem Job Barthaare jeder Farbe an Frauen jeder Hautfarbe 70 plus – vor allem an solchen, die niemand mehr haben, der danach guckt. Also, einerseits irgenwie eklig. Andererseits: Immerhin hat sie eine Verwandte, die sich für ihr gepflegtes Aussehen interessiert.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s