Dinge, die man einfach nicht hören möchte

Oh je, mein Titel ist falsch. Richtig müsste er heissen: Dinge, die Frau einfach nicht hören möchte. Ja, so stimmt es. Passiert: Heute, beim Schuhkauf mit der Mama.

Wir beiden Weiber im Schuhgeschäft, total vertieft in unsere Lieblingsbeschäftigung – Schuhe shoppen. Ich werde natürlich nach ungefähr 30 Sekunden schon fündig und sage der lieben Schuhfrau meines Vertrauens, dass ich die Sommerschuhe mit Socken anprobieren werde, da ich meine wechseljahrbedingten Käseflossen niemandem antun wolle. Sie daraufhin: „Sowas kenn ich halt nicht. Keine Wallungen, kein gar nix!“ Weiterlesen

Kleine Dame ganz gross

Ich war heute mit einem Mädchen auf Schuhsuche. Wir nennen die Sechsjährige hier Mary. Also eigentlich war Mary’s Mama in meinem Geschäft am Kleider probieren und Mary fand das phasenweise nicht mehr so spannend. Und so hat mir klein Mary erzählt, dass ihre Turnschuhe für den Turnunterricht zu klein seien und sie deshalb barfuss turnen müsse. Kindliches Augenrollen!! Und weil nun die Sommerferien bald anstünden und ihre Füsse da ohnehin wieder wachsen würden, gäbe es erst nach den Sommerferien neue Sportschuhe. Die grossen braunen Augen haben dabei zeitweise so mit den Erzählungen mitgelebt, dass ich dachte, sie würden demnächst aus den Augenhöhlen hüpfen. Weiterlesen