Voller Briefkasten

Die Adventszeit steht bevor und das bedeutet, dass der Briefkasten täglich voll und voller wird. Die Bettelbriefe gehören wieder zum postalischen Alltag. In der Zeit, wenn die Nächte kalt und lang und die Wohnzimmer mit Kerzen erleuchtet sind, gehen den Menschen offenbar die Herzen schneller auf. Und damit auch die Brieftaschen! Das mag ja schon sein und manche besonderen Aktionen zu jener Zeit finde ich sogar gut – wie beispielsweise die Aktion „Jeder Rappen zählt (JRZ)“, welche in der Schweiz im Dezember von Radio/TV SRF durchgeführt wird. Bei den Bettelbriefen habe ich aber so meine Probleme. Weiterlesen

Ferientücken

Woran liegt es, wenn irgendwas oder jemand einfach immer verhindern will, dass ich in Urlaub fahren kann? Habe ich denn das nicht verdient? Als ob ich andauernd im Urlaub wäre…

Wir sind eine Familie, die äusserst selten wegfährt – und wenn, dann bestimmt nicht weit. In der Regel sind das Tirol oder Deutschland die Destinationen. Mehr nicht. Da müsste man noch denken, dass das nicht so schwer sein kann, zumal selbst dies nur zweimal im Jahr vorkommt. Also kein Jetset, kein Dauerstress mit Packen. Nichts von all dem! Aber nein – das ist bei uns eine Generalstabsübung … und zwar fast immer. Zum Verzweifeln! Weiterlesen