Weltuntergang…

…oder so! In etwa so hat es sich nämlich angefühlt, als es in unserem Hamburger Zuhause zum Supergau kam. Wir waren volle 28 Stunden ohne Internet- und TV-Empfang. Könnt ihr euch sowas vorstellen? Ich dachte ja erst, dass das kein Problem wäre. Weit gefehlt. Als bekennender Blogjunkie und Chillout-Fernsehentspannerin kam ich mir total amputiert vor. Irgendwie fühlte ich mich wie ein Tiger im Käfig. Wie krank ist das denn? Hilfe, ich bin süchtig! Abhänig von der modernen Technik. Das darf doch nicht wahr sein. Weiterlesen

Ich pfeiff drauf

Worauf pfeiff ich? Auf die Technik der neusten Generation – auf komplett ausgerüstete Wagen mit allem PiPaPo. Und ich kann euch auch sagen warum: Ich schaffe es trotzdem, mein Auto im Alleingang zu Schrott zu fahren. Kein Problem für mich! Heute passiert – zum grossen Gelächter meines Göttergatten und eines befreundeten Bauarbeiters, dessen Lastwagen vor unserem Haus stand. Weiterlesen