Leichtes Gepäck

Die Aussage Leichtes Gepäck entspricht nicht nur dem Albumtitel von Silbermond (Musikgruppe). Sie passt auch wunderbar zum aktuellen Gefühl in meinem Leben. Ballast abwerfen, ausmisten, aufräumen und auf leichtes Gepäck umsteigen. Alles, was zu schwer wird und erdrückend ist, einfach mal abschütteln. Klingt einfach – ist aber ganz schön schwer. Alte Gewohnheiten zu ändern ist eine ziemliche Challenge. Aber an jeder neuen Herausforderung wächst man bekanntlich wieder. Und dafür ist es auch mit fast 50 Jahren nicht zu spät. Also: Dafür ist es eigentlich NIE zu spät! Weiterlesen

Wer es sich leisten kann…

…soll ruhig Pelz tragen. Tief durchatmen! Diese Aussage stammt NICHT von mir. Aber ich finde sie so daneben, dass ich sie thematisieren muss. Als bekennende Shoppingqueen-Schauerin (ich finde Guido Maria Kretschmer zum Abknutschen), habe ich in einer seiner Sendungen diesen Satz gehört. Von einer Kandidatin – zum Entsetzen von Guido. Das Thema war „Eisprinzessin, kleide Dich modisch für den Besuch auf der Eisbahn“. Weiterlesen