Buchvernissage – ein voller Erfolg!

Mein Buch ist geboren – und nicht nur das: Es ist mit einem unvergesslichen Event der Öffentlichkeit präsentiert worden und ich werde noch eine Weile die Eindrücke sortieren, die in meinem Kopf rumschwirren. Das letzte mal, als ich so nervös war, war definitiv bei meiner Hochzeit. Einziger Unterschied: Da musste ich nur JA sagen – das war bei der Buchpräsentation klar anders. Ich musste sogar sehr viel sagen! Da wartet, plant und träumt man auf den Anlass hin. Und wenn er dann da ist, passiert soviel auf einmal, dass die Gehirnwindungen sich beinahe verknoten.

Alle Horrorszenarien, welche ich im Vorfeld der Vernissage geträumt hatte, sind glücklicherweise nicht eingetroffen. Ich stand nicht alleine da – im Gegenteil. Es war eine überwältigende Resonanz und ich freute mich über Menschen, die ich schon ewig nicht mehr gesehen hatte genauso, wie über Familie und Freunde. Auch traf der Albtraum, dass mein Buch ohne Buchstaben erscheinen würde, nicht ein. Es hatte die vollen 208 Seiten und diese sind nicht leer. Phu! Glück gehabt! Auch das Szenario, dass wir keine Getränke haben würden und sich dies nicht ändern liesse, traf nicht ein. Kurz und knapp: Die Vernissage war für mich ein tolles Erlebnis. Die Interessierten standen Schlange und ich wurde geküsst, geherzt, beschenkt – mir wurde gratuliert, ich wurde gelobt und bin jetzt bestimmt so ungefähr 10 cm gewachsen. Unglaublich! 🙂

Würde ich jedem hier danken wollen, der mich auf dem Weg des Schreibens irgendwo ein Stück begleitet hat oder immer noch begleitet, ich müsste einige Seiten lang Aufzählungen machen. Das würde den Rahmen eines Blogbeitrages sprengen. Aber mein Göttergatte und meine beiden Kinder, denen das Buch gewidmet ist, haben ein besonderes DANKE verdient. Sie müssen jeden Tag die Schreiberin ertragen. Und der Rothus Verlag und mein Coach Urs Heinz Aerni haben deshalb ein besonderes DANKE verdient, weil sie an mich glaubten und mich ohne Vorbehalt unterstützt haben.

Nun fange ich an, meine Gedanken Schritt für Schritt zu ordnen und den einmaligen Abend zu verdauen – wird wohl eine Weile dauern. Einfach nur WOW!!! 🙂

87 Gedanken zu „Buchvernissage – ein voller Erfolg!

  1. Glückwunsch auch aus Bayern!
    Wollte gestern auf mein Kindle das Buch laden, aber da muß ich mich wohl noch gedulden..grrr…
    Geduld ist nicht so wirklich eine meiner Stärken.
    Vielleicht bestelle ich es in Papier..grins!!

    Gefällt 1 Person

    • Merci vüu mou! Mal schauen, wie aktiv mein Umfeld ist….entsprechend werden die Themen kommen, oder nicht. Aber irgendwann werde ich dann mal einen Rückblick einschalten, um meinen Schreibzellen eine Pause zu gönnen. Solange Du aber genug Quatsch erzählst, gibts neue Geschichten…..Big hug an meine Robina Hood!

      Gefällt mir

  2. Herzlichen Glückwunsch! Genieße das tolle Gefühl! 😀
    Als Du die lange Dankesrede erwähnt hast, musste ich an die tränennassen Gesichter der Stars, bei der Oscar Verleihung denken. Die danken immer jedem „Mein großer Dank geht an meine Mutter, meine Oma, meine Putzfrau… 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s