Sprichwörter von A – Z / Buchstabe Q

Qualität statt Quantität. Ob diese Redensart jemals mehr Aussagekraft hatte, als in der heutigen Zeit? Im Zeitalter der Wegwerfgesellschaft – der Schnäppchenjäger – der Geiz ist geil Generation – der Billiganbieter! Ein wertiges Teil zu einem fairen Preis, welches eine lange Lebensdauer hat, nützt jedem. Ein billiges Teil zu einem Dumpingpreis, welches kurzum auseinanderfällt, nützt keinem. Darüber sollten sich die Menschen wieder mehr Gedanken machen. Die 1-Euroläden, welche Billigschrott aus Drittweltländern anbieten, täten gut daran, sich zu überlegen, was sie den Menschen, der Umwelt und den Lebensbedingungen damit antun. Und jene, die das Zeug einkaufen, sollten sich schämen. Qualität hat ihren Preis, zahlt sich letztendlich aber immer aus. Erst den Kopf einschalten, dann die Brieftasche hervornehmen. Das wäre die gewünschte Reihenfolge!

Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie Du den Schmerz. Ich weiss noch, dass ich als Jugendliche diese Redensart auf meinen Schulmassstab geschrieben hatte. Ich habe nie verstanden, warum es Menschen gibt, die meinen, dass Tiere weniger Empfindungen hätten, als Menschen. Und noch viele weniger verstehe ich, warum diese Menschen glauben, dass man Tiere ohne Betäubung abschlachten, oder zur Belustigung quälen könne, weil sie ja ohnehin nichts fühlen würden. Paradebeispiel: Stierkämpfe! Pfui Teufel! Oder möchte jemand von euch in einer Arena vor kreischendem Publikum Spiesse in den Körper gestochen bekommen, weil es ein Zeitvertreib ist? Ich lebe nach diesem Sprichwort und würde bei einer Tierquälerei, welche ich beobachte, jederzeit einschreiten.

Wer die Wahl hat, hat die Qual. Zugegeben, der Buchstabe Q ist erst im letzten Wort enthalten, aber ich habe kein drittes Sprichwort gefunden, welches mit Q beginnt. Und stimmen tut dieses Sprichwort ja allemal. Ich meine, gerade die Frauen kennen doch diese Redensart bestimmt aus dem Alltag: Man steht vor dem gefüllten Kleiderschrank und weiss nicht, was man anziehen soll. Zuviel Auswahl eben! Hätten wir nur eine Hose, müssten wir nicht wählen. Dann wäre die Wahl einfach. Da wir aber alle von allem zuviel haben, wird die Wahl manchmal zur Qual. Das Luxusproblem schlechthin!

12 Gedanken zu „Sprichwörter von A – Z / Buchstabe Q

  1. Was ich so schade finde ist, dass der Preis oft auch nicht so viel über Qualität und vor allem ökologisch und menschlich faiere Herstellungsbedingungen aussagt, viele namhafte Hersteller, die gerne mal für ihren Namen was extra draufschlagen, nehmen es damit nämlich nicht so genau. Um wirklich Qualität zu kaufen, die tatsächlich „green“ ist und micht „greenwashed“ reicht es nicht, sich im mittleren oder oft hohen Preissegment umzusehen, da ist Recherche gefragt.

    Zum Beispiel galt der Body Shop, lange Zeit zurecht, als ökologisch und menschlich höchst faire Drogeriekette. Die letzten Jahrzehnte ging allerdings der Prozentsatz der tatsächlich fairen Produkte stetig nach unten, während die Hauptzutaten wie Kokosbutter etc. immer noch „fair“ gehandelt werden, sodass der Eindruck erweckt wird, es wären nach wie vor Alle Inhaltsstoffe nach diesem Prinzip hergestellt, und wer liest schon die Sternchen und entziffert die perfide getarnten Angaben zum Rest…

    Und so werden die guten Intentionen der Konsumenten gegen sie genutzt…

    Gefällt 1 Person

  2. Was diese „Billig-Läden“ angeht: Als Künstlerin habe ich gerade am Anfang oft nicht viel Geld gehabt, da bin ich eben auf Flohmärkte oder in 2nd-Hand Läden gegangen, notfalls auch auf virtuellen Plattformen gebraucht gekauft, da gab es oft gute Qualität wesentlich günstiger…das ging auch und ich brauchte nicht bei fragwürdigen Herstellern kaufen…

    Gefällt 1 Person

  3. „Erst den Kopf einschalten, dann die Brieftasche hervor nehmen“…ich würde mal behaupten das die wenigsten Billigangebote annehmen weil sie es schick oder trendy finden. Der Prozentsatz derer bei denen am Ende vom Geld noch viel zu viel Monat übrig ist, ist erschreckend hoch. Soll sich so jemand, der dadurch eh schon am Rande der Gesellschaft steht, auch noch zusätzlich deshalb schämen? Da werden Ideologien ( mit denen ich übrigens grundsätzlich d’accord gehe ) schnell mal zur Seite gelegt um zu überleben.

    Gefällt 3 Personen

    • Ich esse „Nutztiere“, welche hoffentlich nicht zum Scherz gequält wurden. Bei der Kosmetik achte ich auf tierversuchsfreie Artikel. Affen, welche in Käfige eingequetscht werden, um ihnen Wimperntusche in die Augen zu tropfenu und zu schauen, ob die Augen sich entzünden, finde ich voll daneben. Das geht gar nicht! 🙂

      Gefällt mir

  4. Qualität kann leider kaum einer heute bezahlen. Deshalb die Billig Läden. Wie soll man sich eine Hose kaufen für über 100 €, wenn man geschieden oder krank ist. Das geht nicht also kauft man eine billige Hose und hat dafür öfter mal eine neue Hose. Die teure würde zwar länger halten aber wer will das schon lieber mal was neues kaufen. Ich kaufe mir ja auch keine Neuwagen sondern nur Gebrauchte für maximal 4000 €. Das mit den Tieren finde ich auch abscheulich. Ich sage ja immer warum Tierversuche nehmt Kinderschänder. Der letzte Spruch kommt bei mir und meiner Frau nicht vor.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s