Sprichwörter von A – Z / Buchstabe R

Rache ist süss. Ich musste doch ein Weilchen überlegen, bis ich darauf kam, warum Rache süss sein sollte. Aber eigentlich erscheint es mir nun total logisch: Wenn mich jemand quält, mobbt, verarscht oder wie man auch immer das nennen möchte, dann fühlt es sich gut an, wenn ich mich rächen kann. Der Begriff süss umschreibt also in dieser Redensart vermutlich das gute Gefühl, das sich einstellt, wenn man jemandem etwas heimzahlen kann. Logisch, gemäss Bibel sollte man bei einem Schlag ins Gesicht die andere Wange auch noch hinhalten. Meine Devise ist aber definitiv anders. Eher: Wie Du mir, so ich Dir (und schon habe ich wieder ein Sprichwort mit einem anderen zu erklären versucht). In meinem Fall stimmt es schon, dass Rache süss ist – vermutlich nicht sehr edel, aber ist halt so.

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Umstritten, diese Redensart – sogar im World Wide Web ist man sich nicht einig, ob deren Bedeutung stimmt. Eigentlich soll es bedeuten, dass auf verschwiegene Menschen mehr Verlass ist, als auf jene, die viel reden. Nun ja, das mag schon sein, aber andererseits ist es so, dass jene, die nicht auf den Mund gefallen sind, im Leben in der Regel schneller weit kommen. Gerade im Job! Eigentlich ist diese Redensart in der heutigen Zeit überholt, denn Schweigen macht auch nur im Sprachspiel Sinn – ohne Sprache, kein Schweigen. Vermutlich würde ich Bronze erhalten. Nun ja, wenn man mit Reden Silber gewinnt, mit Schweigen Gold, dann kann es sich beim Quasseln nur um Bronze handeln. Was soll’s – Bronze ist auch ok!

Reisende soll man nicht aufhalten. Diese Redensart bezieht sich nicht nur auf das Reisen im eigentlichen Sinn. Sie bedeutet, dass man niemanden aufhalten sollte, der etwas tun oder lassen will. Wer sich verändern will, soll dies tun dürfen. Hält man ihn auf, wird er sein Glück nie finden. Nur wer es versucht hat weiss, ob etwas funktioniert, oder nicht. Deshalb sollte man sich niemandem in den Weg stellen. Von da kommt dieses Sprichwort. Und es hat seine Gültigkeit nie verloren. Man sollte auch Sturköpfe nicht missionieren wollen. Wer auf einer Meinung beharren will, soll dies tun. Lernen kann man nur aus Erfahrungen.

11 Gedanken zu „Sprichwörter von A – Z / Buchstabe R

  1. Deine Interpretation von den Reisenden hat mich sehr verblüfft. Mit ist noch nie jemand begegnet, der so tolerant ist was die Meinungen anderer betrifft und das beeindruckt mich. Daran möchte ich mir ein Beispiel nehmen und wehe du hältst mich auf dieser meiner Beispielreise auf: dann ist meine Rache süß. Also quassel zu meiner Reise 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s