Sprichwörter von A – Z / Buchstabe V

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Man sollte sich nur auf das verlassen, was man nachgeprüft hat. Ich bin die Verfechterin dieser Redensart schlechthin! Heute, im Zeitalter des Kleingedruckten hat diese Redensart noch an Wichtigkeit gewonnen. Überall wird mit irgendwelchen komischen Rabatten, Punkten, Gewinnen und Versprechungen gelockt. Alles klingt immer wunderbar – vorausgesetzt, man beachtet das Kleingedruckte nicht. Wehe – und das ist ein MUSS – man liest aber auch die winzigen Buchstaben auf der Rückseite. Da stellt sich dann das vermeintlich tolle Angebot in der Regel ganz schnell als Lüge heraus. Und gerade ältere Menschen werden so tagtäglich hinters Licht geführt. Ich lebe konsequent nach der Devise: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Wer wird schon gerne angelogen? Ich nicht!

Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste. Gilt als genereller Hinweis, im Leben vorsichtig zu sein. Dass das Porzellan da als Mittel zur Erklärung benutzt wird, macht Sinn. Schliesslich ist es am einfachsten zu veranschaulichen, indem man sich jemanden im Porzellan vorstellt, der unvorsichtig ist. Das kann nur mit Scherben enden. Klar, Scherben bringen Glück (Hilfe, da ist schon wieder ein Sprichwort….), aber in dieser Hinsicht werden Scherben eher als kaputtes Resultat einer unvorsichtigen Handlung beschrieben.

Vogel friss oder stirb. Klingt nicht nett, diese Redensart. Ist sie eigentlich auch nicht. Wenn jemand keine Wahl hat, sich aber nicht entscheiden will, kommt diese Redensart zum Einsatz. Nach dem Motto: Tu es, oder lass es! Es bleibt keine andere Option offen! Umgangssprachlich wird dies oft benutzt, um jemanden unter Druck zu setzen. Genauso, wie ein gefangener Vogel das dargereichte Futter fressen muss, wenn er nicht verhungern will. Ich persönlich mag dieses Sprichwort nicht. Es ist für mich durchwegs negativ besetzt. Aber seine Gültigkeit wird es wohl nie verlieren.

20 Gedanken zu „Sprichwörter von A – Z / Buchstabe V

  1. Es kann aber auch sein, dass man Andere verletzt, wenn man alles kontrolliert, was sie gemacht haben und ihnen nicht vertraut, weil man ihnen nicht wirklich zumutet, es perfekt zu machen … Liebe Grüße, Cuervo

    P. S. Ansonsten stimme ich dir vollkommen zu!

    Gefällt 2 Personen

  2. Wenn man als Kind Donald Duck gelesen hat, weiß man, wie wichtig es ist, gerade das Kleingedruckte zu lesen. Onkel Dagoberts Lieblingsmethode, um Donald über den Tisch zu ziehen, waren ja vor allem diese Verträge. Ich muss allerdings gestehen, dass ich nicht immer alles lese. Nutzungsbedingungen für PC-Programme zum Beispiel. Brrrrr…. Liest du die etwa von vorne bis hinten?

    Den zweiten Spruch habe ich als Kind nie verstanden. Heute verstehe ich zwar den Sinn, aber ich frage mich immer noch, WIE jemand auf diesem Ausspruch kommen konnte.

    Beim dritten geht es mir wie dir – ich mag ihn nicht. Zu extrem und kompromisslos.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s