Lieblingsduft

Wie ich sie doch liebe, die Duftwässerchen namens Parfum. Also nicht alle, aber ganz viele davon! Meine Kriterien für einen guten Duft: Süss, Vanille, Zimt, Kaffee, Mandeln, Honig, Milch und Holz. Bloss keine Blumendüfte, da renne ich weit weg. Und weil ich so ein Parfumfreak bin, besitze ich gefühlte 50 verschiedene Fläschchen in allen Farben, Formen und Grössen.

Am meisten ärgert mich, dass ich meine eigenen Düfte nicht rieche, weil sich die Nase ja immer sofort an einen Duft gewöhnt. In der Fernsehwerbung nennen sie dieses Phänomen geruchsblind. Und weil ich duftmässig immer ein süsser Haufen bin und als Geruchsblinde es hin und wieder offenbar ein bisschen übertreibe, passiert es mir nicht selten, dass ich irgendwo in ein Lokal komme und höre: „Hmmmm, ich rieche Zuckerwatte, riecht ihr das auch?“ oder „Isst da jemand ein Vanillekipferl, das riecht ja lecker.“ Ich muss dann immer zuerst realisieren, dass damit wohl ich gemeint bin, weil ich es ja selber nicht mehr rieche. Schade…

Aber der Weg zum richtigen Duft gleicht manchmal einem Riechmarathon mit anschliessenden Kopfschmerzen und Hustenattacken. Da stehe ich in der Parfumerie, erkläre der lieben Verkäuferin meine Kriterien und dann geht das Gesprühe los. Nach drei bis vier Versuchen versagt mein Geruchsorgan bereits das erste mal und ich rieche erst mal gar nichts mehr. Dann kommt die Verkäuferin mit der Dose mit den Kaffeebohnen angewetzt und lässt mich daran schnuppern (das soll den Geruchssinn wieder instandstellen, indem die Kaffeebohnen neutralisierend wirken). Und dann geht der Schnuppermarathon weiter. Ich weiss, dass ich nie zweimal an einem Duft riechen muss, um sagen zu können, ob es nun DER Duft ist, oder nicht. Ich schnuppere – nein …. ich schnuppere – nein …. ich schnuppere und es macht PENG und dann weiss ich, dass es der richtige Duft für mich ist. Die Nackenhaare stellen sich auf, ein wohliges Gefühl kribbelt durch meinen Bauch und der Duft kommt mit nach Hause.

Ach ja, und eines weiss ich inzwischen auch: Chanel No. 5 (DIE Werbung schlechthin) ist definitiv nicht mein Duft. Ich habe mal, an einem heissen Shoppingtag, in einem Kaufhaus im Übermut einfach die Flasche mit Chanel No. 5 geschnappt und auf mein Handgelenk gesprüht. Nun ja, ich dachte halt, dass bei dieser sauteuren Werbung bestimmt was dran sein muss, an diesem Wässerchen. Weit gefehlt. Ich bin einen Tag lang mit einem stinkenden Handgelenk rumgerannt, das non stop meine Nase beleidigte und sich auch mit Wasser und Seife nicht neutralisieren liess. Ich dachte schon, ich würde diesen Geruch in der Nase nie wieder los. Hässlich, das Zeug! Und davon wurde ich natürlich nicht geruchsblind….der Gestank hat mich noch ewig verfolgt.

36 Gedanken zu „Lieblingsduft

  1. Ladys… die meisten viel beworbenen Duftwässer sind rein synthetischer Natur und stehen somit im Verdacht Leberkrebs hervor zu rufen… mein persönlicher Brechreiz ist „White Linen“ es duftet nach einer Wäscherei in China Town… es gibt ganz tolle „Biodüfte“ Natur pur… Die Blumen grüßen ;-D

    Gefällt 2 Personen

  2. Bei mir is es so ähnlich, aber doch ganz anders. Mein Geruchsorgan funktioniert oft erst bei höherem Input. D.h. andere riechen es schon lange, was es da zu riechen gibt, und ich eher nur weniger. Das hat manchmal seine Vorteile, weil man unangenehme Gerüche nicht so wahrnimmt. Ich nehme zwar alles wahr, aber eben gedämpft. Warum das so ist, weiß ich nicht. Es ist halt schlicht so. Und i-wie hab ich das Beste davon erwischt, denn ich rieche alles, aber die nicht so tollen Düfte gehen zum Großteil an mir vorbei.

    Gefällt 1 Person

  3. So manche Parfümerie ist gefühlt ein Fall für die ABC-Abwehrtruppe der Bundeswehr. Ein Wunder, dass nicht augenblicklich Atemschutzmasken von den Decken fallen.

    Wie man in diesem Düftepotpourri überhaupt den richtigen Duft finden soll, ist mir ein Rätsel.

    Das ist an sich ziemlich gut vergleichbar mit großen Elektronikfachläden wie „Mädchenmarkt“ und „Satan“, in denen man hinterrücks von den Wildecker Herzbuben und Konsorten niedergeschmettert wird, während man sich eigentlich genüsslich Kostproben des eigenen Musikgeschmackes munden lassen wollte (so dies mit den angeboten Hörproben-Playern überhaupt möglich ist).

    Gefällt 1 Person

  4. ich habe so meine Probleme mit Düften, auf dem Papier duften sie gut…auf mir eben ganz anders und deshalb brauche ich ziemlich starke Düfte(bevor hier Kommentare kommen, ich dusche ;-)). Nur schaffen es inzwischen Parfumhersteller, dass wenn sie blumig oder süsslich sind, mir hundeübel schlecht wird, wenn sich die zigste Note entwickelt und die nicht meinen Vorstellungen entspricht. Letztens im Duty Free Shop probierte ich das teuerste aus, was sie hatten und im Flugzeug waren die Leute um mich herum nicht gerade begeistert und ich versuchte mein Handgelenk in der Bordtoilette zu reinigen 😉 Es war mit Sicherheit eine Geruchsbelästigung 😉

    Gefällt 2 Personen

  5. Düfte sollte man nicht verschenken, das sehe ich auch so….ausser man weiss genau was die Person nimmt ( es sei denn sie / er nimmt es nur zähneknirschend um das Geschenk nicht umkommen zu lassen….und ZACK landet die nächste Flasche im Bad, wo man sie beim Toilettengang entdeckt hat…hehe )

    Was ein gar köstlicher Duft sein muss ist Osmanthus, den ich aber auch bisher nur theoretisch kenne. Im „Foodhunter“ auf ARTE habe ich es kennengelernt….es muss genial in manchen Gerichten sein…aber auch als Duft….einige Aromaöl Hersteller haben ihn….irgendwann werde ich es mal probieren…

    Aber allzu blumige Düfte wie Patchouli o.ä. ……..oh nee…….ich verdufte…….

    Zu blumig mag ich auch nicht

    Gefällt 1 Person

  6. als gute motivatorin hastdu mich auch heute motiviert mir den herbstanfang zu verduften dh natürlichzu beduften!
    im bad griff zum fläschche eines meiner lieblingsdüfte!
    aber! schreck oh graus!
    es ist fast leer!
    na dann herbstanfang mit boss white statt mit CHANEL 5😁😂
    trotzdem schöner herbst!

    Gefällt mir

  7. du weisst ja, dass du ne gute motivatorin bist!
    also motiviert mir heute zum herbstbeginn was gutes zu tun geheich ins bad und greife zu einem meiner lieblingsdüften!
    aber! nein oh schreck😁😂ich habe vergessen in zu erneuern!
    das fläschchen fast leer!
    also herbstanfang ohne
    data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wBDAAYEBQYFBAYGBQYHBwYIChAKCgkJChQODwwQFxQYGBcUFhYaHSUfGhsjHBYWICwgIyYnKSopGR8tMC0oMCUoKSj/2wBDAQcHBwoIChMKChMoGhYaKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCgoKCj/wAARCABLAEsDASIAAhEBAxEB/8QAHwAAAQUBAQEBAQEAAAAAAAAAAAECAwQFBgcICQoL/8QAtRAAAgEDAwIEAwUFBAQAAAF9AQIDAAQRBRIhMUEGE1FhByJxFDKBkaEII0KxwRVS0fAkM2JyggkKFhcYGRolJicoKSo0NTY3ODk6Q0RFRkdISUpTVFVWV1hZWmNkZWZnaGlqc3R1dnd4eXqDhIWGh4iJipKTlJWWl5iZmqKjpKWmp6ipqrKztLW2t7i5usLDxMXGx8jJytLT1NXW19jZ2uHi4+Tl5ufo6erx8vP09fb3+Pn6/8QAHwEAAwEBAQEBAQEBAQAAAAAAAAECAwQFBgcICQoL/8QAtREAAgECBAQDBAcFBAQAAQJ3AAECAxEEBSExBhJBUQdhcRMiMoEIFEKRobHBCSMzUvAVYnLRChYkNOEl8RcYGRomJygpKjU2Nzg5OkNERUZHSElKU1RVVldYWVpjZGVmZ2hpanN0dXZ3eHl6goOEhYaHiImKkpOUlZaXmJmaoqOkpaanqKmqsrO0tba3uLm6wsPExcbHyMnK0tPU1dbX2Nna4uPk5ebn6Onq8vP09fb3+Pn6/9oADAMBAAIRAxEAPwD1bR9YtdWtmktjt2sUKHOV6H+oqv4muYBpGoWzTxCZ7WUiMuoZhsPbOa858A+N9HsPKsLmSSOWZ/8Aj425QsTwOuR/jmrXjXUWsPEssU8qpbyxgtkKR90jB+XPUAcGvITvHQ9qrhZ0Z/vE432LHwe0Oy0vWNJ1C7uZzfklFQcIA46EYznkd6+i3dUUFyFycDNfLfgrVdP0u50bUdWuI2traNGkKIHy4GAo5zkHqMV2XxX8T6dqqaNf6XeWd7alZECOQWR+DkqcY7CumhPkhJswxcfbVVZnsmp6paacUW6lCu/KqMkkZ68fWqWv+I7bSdEj1BUe6SYqsMcRAMhIJAyeBwOpIryn4i6xBd6doJ027gv7+O3C3MNpLvaMMo2kgNkZORz7VL408R6LL8OLTTLLUYLnVEEcgjjYSKr5+ZWbkDGWHPTArX2sm2rdDk9jFRTb6h8cdag1n4dafcKpg33ZDRysMq4jf5cgkHr1GRXI/Ah/L0/WVkIVUmjYlunKYJ/Sm31xbRaRoNxJPuniieOVCqssUjOW3AkYzjAJGPuVyz362U97a2v2hbS/vEbAO0ttQttyByuT2rmnVlKSVuh30or2UoLufQbXMMFo91JIohjTeXzkYHXmqkOvaVLEri5iYEdc9a830vWbKDwDqdlI832hZnWOMhiVOFIIz2GTisHTLgLYxCaaffjnK+/0pxhVqR5ooyapU5OM2eU3V/LHbJGsSbg28Pty4PoPXoDV5Wu5dPj1FlnuIBMRLIzEjcRjGTyazNNuG/tO2ZcZUkgfga2vDOu2n9mzaTqy4tJJPOScDPlP64pU/chdI9bOpe2r/Fo0OM6oolW3XdwcZPX/ACKo6zdXljoSSTpLCL07oT2ZQeTW8+gNaEz6lqtpHYrksUYmR1HcLjqfc1D/AMJdbPq1pKtoselW6GCKJlVsIeCxB/P3/CrdX+VXPIpUG93YypPEul277NP8P2QKKFMkrOWYkc9COD6ZrKt/ENy+u28yMkRyI/LhXy0C9NoUccfjVy68K6jfa3cjS1hktpcSQTNKER1IOMHoSMc1paDZDw3aXEWpLCuo3rhRbygHy40Y5b8cnoemK19pCKvfXscypybtLY6iXVTeASRu+yP7o6gGp4NSSzt4xM6zguW2SKCAzHHf69q5yGaGBZ5oseSymTA6D1xnnpW1shhghuL+CVIryL/RmIyA3Byw7dK9uVfDU8NGc1aUotbbny8MJi62LlShJuMZJvUIXvdS1eQm5QPECGVsgMo4ChR04P6VZhvsRLuIJxWBo80cniG91ON2W3jjaRwRjIxgCqKM2xdzkEDGK8vBVGm0lpZH3PES9pCimkml0L3i3SoND0GzncSSXwJjdmK7M7T9wDkV5vaXTSh84Xaoxtz3/rXq3xA2x39vbXu3esR3wNyeWxnOOCQCfpivPLPS7a01S9S5Be2V1EXOA2eRk+mMVyYGopXjL1HmGFqU6Uay1i9P69T0/wCHEVqvhC4nu4rO7NwrqTOpYxKB90HBxj5ifcivFNXkYzwnecFccH3/AF616xp88Fz8N9dltX8kWgVNijYBvIGOeoPzVzXhvw7pmteJ9CXUJVsrF5F+0pKxCnuFUjkBuntmrw8XGc2zirTvTgo7m/8AByYSaVfQNvKhwvUbSp5wM++K5vx8ixeJ8eTJEPK3KXPLAMQMcdBgCvqW60bSrmwtLexWz0+KDPkxQqqqBnn5V/n3PPOaofEey0iTwBqGn6j5Pkx2sjRS7BJJFIoyrLjkHPX2rmWldz6GvMnQUFufNNtfRWmm28t052Sx7hjq/PNdjqWuaN/wiomuI9y3iGJRD99GIye/GOa4nW7Ir8PvDFxzuWSeNie2W3Y/TtWZeWfl+HdJk6CWWf8AQqP6V6OIX1iEIvaOxw4WH1WpOa1cty9q95aW2k/2foz3PkSZlnuJOGlYfdUY7D+tcmLu4IytxKB6bzXa6pphbwP4YeMfNcNcqx+rKf5DP4Vxt/ps1reSwohkVDgN6j1qYNU9L7mtRyqatHuPxhgiu9XtdTs38wyoqSRxjcVAzhiRwOp/SsCGdIPAmrmOJZGkmRclQdpOADj+Hoea5u+8fa5qCmK7nWO0YYaCGIRq49GqXR9ZaLULn7FbJJaXKCOe1dsJIMc4PY+hrz44ecEr9PM9mWaQnhvq8tX3sVEla40toIYFizhXPOXOc5PHXniux8Gi5n0rR1unjEa6h8jEYYAED8en5VFHomkSKzrfTWe8ghJmUsV/iHJ+Y8HB+lR3et391f3On2Nrbx2UcObYOm428UeWMrH+9xuJxwQK6a1VVIuNPc8qjTdJ809Ues6VZXhs3nuYBIkp+UkFvKPmOMYHqMc1neIop0uJR5Zh097O53IcjbhUwcH8cfjWXq/xKv8Aw5oWl3SadaXcNwg80Gdg8UmMkHHUf1Bqr478TXuq+BrdvIhtr++IRoreTeUiwW5JHUgc+lc0knSSv5G8XL2tktNzkNdtc/BqwdXVjb3WHOejFyCPyIrhbvUfN0LT7XPzQvKzfQkYr0LwMsOreCfE2g3xkM5lWeJQASWwGGPxXH/Aq5G20GGXUVtPs0vmcAYPykk4H5dfxrt9tGCtI55U5VLyidtqFkT8PPBrICWNxhMdw8Z/+JrHuNCEkpZ7mFWIGQZORxXR+PdQg0/UfCeiWDx/ZbGISM7HAZsbOnY4yR7sKlku7SZzIbS9kyB8ySFQe3TPFcWLq2acTpow3UjFgt7HxNONPJRR94Ox8sAj3NZmoWaaa220slDxtt3xc5xxk4PPSu20y0gS7BWJQdvpWzY28W2RvLXO7rivFeYOjK2rijp+rqrHme55jca4gtQhgZ5A6kbVJx6/TjNUr27aaK4cQSgeSyCTBXGTlh09BXq88EW/Oxc7qW4toJVjSWJHQ8EMMiuh5zC3wv7zFYBp/EeGm7kniESSSNGpLFeSFLZXOP8APSpLe7Z5YI2lkd4iFUEnIxxj2/8Ar17ami6baWkptbG3iJIztQDNQPoumRsLhLG3WfP3wgzWv9sUnf3X+BH1SX8x57od9FpQv1kinQXQX95kk9+/5099ZiOttcFyYmX5mIwC2efqcV6PHbQ7gPLXHpU8Nja7tvkRkY6Fc1xf2lTk9Ys7Y0JQja5zVsq60EuZLdHVVEYkC8jH+TWvFpViIx5gYP3G0VsQRpGxjjRVTH3QMCrAjTH3RXmzxkpydm0jeNGLWp//2Q==

    Gefällt 1 Person

  8. Hahaha, jetzt habe ich wegen dir mal mein Lieblingsparfum gegoogelt, weil ich wissen wollte, was drin steckt und komme auf so lustige Kommentare.
    Falls du Zeit hast und dich amüsieren willst: http://www.parfumo.de/Parfums/Thierry_Mugler/Angel
    Ein Auszug: „Man kann sich den Geruch quasi vorstellen wir Karamellsoße, indem karamellisierte Mandeln schwimmen die mit Krokant berieselt wurden und dann mit Schokoladensoße beträufelt wurde und das alles zusammen in ein Karamellbonbon gesteckt wurde, welches wiederum in Fluff (Marshmallow Creme) schwimmt und mit Zuckerwatte garniert wurde.“

    Das ist aus einer negativen Kritik.
    Aber ich weiß jetzt endlich, warum ich das Zeug seit Jahren so mag. 😂

    Gefällt 2 Personen

    • Ja, das sehe ich auch so – ausser man kennt den Geschmack des anderen wirklich gut (meinen beiden Männern zu Hause kann ich gut Düfte verschenken). Aber stell Dir mal vor, uns schenkt jemand Chanel No 5 – *wegrenn* 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s