Hera?

Kennt ihr die süssen SMS-Spalten oder Kleinstinserate in der Zeitung? Jene, wo Spielsachen verschenkt, Puppen gesucht, Klebebilder getauscht oder Tiere vermisst werden. Die klitzekleinen Miniinserate eben, die für die Absender aber oft einen unsagbar grossen Wert haben.

Heute haben der Göttergatte und ich in der Zeitung ein genau solches Inserat der knuffigsten Sorte entdeckt. Steht doch da:

Entlaufen in Stöckelhausen am Rosenweg eine Landschildkröte. Hört NICHT auf den Namen Hera, heisst aber so – und wird sehr vermisst von Hermes. Und uns! Bitte melden unter …….

Ich weiss, bestimmt ist da irgendwo ein todtrauriges Kind, welches seine Schildkröte vermisst. Aber die Zeilen sind derart lustig abgefasst, dass sie der Tragik schon wieder soviel Komik verleihen, dass wir einfach lachen mussten. Ich meine: Was nützt es mir, wenn ich weiss, dass Hera also Hera heisst, wenn sie doch nicht auf ihren Namen hört. Oder anders gefragt: Können diese Tiere überhaupt hören? Haben sie Ohren? Und angenommen, mir läuft dieses Tierchen über den Weg … rufe ich dann: „Halt, Hera! Du wirst vermisst – ich bring Dich wieder nach Hause.“ Ich stell mir gerade vor, wie ich wohl schauen würde, wenn die Schildkröte den Kopf rumreissen und mich anfauchen würde, weil ich sie beim Namen gerufen habe. So nach dem Schildkrötenmotto: „Wag es nicht, meinen Namen auszusprechen – den kenne ich nämlich gar nicht…!“ Logisch, dass dieses Tierchen seinen Namen nicht kennt, wenn es sich ständig unter seinem Panzer verkriecht. Da bekommt man ja auch nur die Hälfte des Lebens mit. Bestimmt hat die Schildkröte ihre Taufe verschlafen, oder war da gerade eingepanzert.

Tja, und nun ist sie – zwar getauft, aber trotzdem anonym – einfach davongelaufen.

Also bitte – wer in der Schweiz auf eine ziemlich verschüchterte Landschildkröte trifft … versucht es mal mit einem leisen „Hera“ … und es ist total egal, ob das Tierchen reagiert oder nicht – einfach zur nächsten Polizeistelle bringen. Hera wird nämlich wirklich vermisst!

27 Gedanken zu „Hera?

  1. Nein, solche Inserate kenne ich nicht. Vll gibt´s da ja was Neues oder das gibt’s in D nicht oder diese Entwicklung ist an mir vorbeigelaufen …… wie auch immer, ich kann diesem Kind und dir leider nicht viel Hoffnung machen, denn diese Schildkröten bewegen sich annähernd mit Lichtgeschwindigkeit, so dass es noch nie jemand gelungen ist, sie einzufangen.

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich hatte als Kind zwei Landschildkröten. Beide wurden geklaut, wahrscheinlich weil sie vergleichsweise teuer geworden sind (Artenschutzbestimmung). Aber klar, Schildkröten können einen ziemlichen Zahn zulegen, wenn sie einmal loswollen. Die sausen richtig. Für Hera drücke ich die Daumen. Hoffentlich hat sie nicht vor, zu Claudia Schiffer nach Malle zu reisen. Die hat ihren Schildkröten dort einen riesigen Schildkrötengarten eingerichtet. Ob die auch schöne Klamotten tragen?

    Gefällt 4 Personen

  3. Der Olymp liegt doch in Griechenland,oder?Und hatte Hera was mit Hermes?Achja,Schildkröten können hören und auch sehr gut klettern.Ich denke aber das Sie gar nicht fortgelaufen ist,es geht auf den Winter zu und hat sich für den Winterschlaf eingegraben.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s