Zeitumstellung

Wieder einmal werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt. Und wieder einmal frage ich mich, wozu diese Umstellerei eigentlich gut sein soll. Sie kostet Geld, bringt den Biorhytmus durcheinander und ist eigentlich – in meinen Augen – für die Katz. Oder eben nicht …. denn eine Katze ist ja ein Tier. Und damit wäre ich bei meiner Frage:

Wie erkläre ich meinem Tier, dass die Uhren nachts umgestellt werden und das Frühstück nun um eine Stunde verschoben wird?

Jaja, kleine Sorgen, ich weiss! Und doch tun mir die Bauern und alle, die Tiere haben, ein kleines bisschen leid. Ich meine: Anstatt um sieben muss der Bauer nun um sechs im Stall stehen, damit es den Kühen nicht die Euter sprengt. Und der Hund kratzt auch eine Stunde zu früh an der Türe, weil er schliesslich nicht weiss, dass er seine Verdauung zeitlich verschieben sollte.

Ich fand dieses Zeitgeschiebe schon immer doof und habe es nie kapiert – als Tierhalterin finde ich es aber noch viel dämlicher … schliesslich kann ich das meinen Tieren nicht erklären. Also werde ich wohl nun morgens bereits um sechs Uhr in der Pyjamahose durch den Garten stapfen, damit klein Ellie nicht reinmacht. Herzlichen Dank auch den „Erfindern“ dieser überflüssigen Massnahme! 😦

54 Gedanken zu „Zeitumstellung

  1. Ich hasse diese Umstellerei…im Winter bin ich dann nämlich früher müde und im Frühjahr kämpfe ich mindestens 3 Wochen lang mit der Sch…umstellung.
    Und Stromsparen, haben wir gelacht !! Wenn die Babys oder Kleinkinder nach der Herbstumstellung schon um 5 Uhr aufwachen und Hunger haben und die Tiere rausmüssen oder gefüttert werden wollen, erledigen das bestimmt Millionen von Menschen im Dunkeln oder mit einer Laterne…Hahaha

    Gefällt 1 Person

  2. Wie ich heute im Fernsehen gehört habe, wurde dass in den 80’igern eingeführt um Geld zu sparen. Ich frage mich aber wirklich, wie man damit Geld sparen will?
    Meine Katzen mussten einfach warten, habe echt keinen Nerv gehabt früher aufzustehen.

    Gefällt 1 Person

  3. Frag mich mal. Wir sind heute um 4:30 aufgestanden. Wäh.

    Na ja, endlich wieder Normalzeit.

    Sommerzeit ist Rotz.

    Und jetzt stellt die Türkei dieses Jahr 2 Wochen später um… Alle machen, was sie wollen.

    Mein Kind steht auf „wie immer“.

    Kaffeeeeeeee!!!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s