Twinstrangers

Habt ihr schon einmal von den Twinstrangers gehört? Ich habe diesen Begriff kürzlich in den Medien das erste mal aufgeschnappt und habe mich nun im Internet und bei einer TV-Sendung schlau gemacht. Und ich bin ziemlich überrascht. Gemäss den Erfahrungen, welche mit Twinstrangers bislang gemacht wurden, sollte irgendwo auf der Welt eine Doppelgängerin von mir rumlaufen. Wie komisch ist denn das? In der Dokumentation wurden tatsächlich Menschen gefilmt, welche über das Portal von Twinstrangers ihren „fremden Zwilling“ irgenwo auf dem Globus ausfindig gemacht haben. Und wenn ich sage, Zwilling, dann meine ich das so. Nicht genetisch, sondern optisch.

Man gibt auf dem Portal von Twinstrangers seine genauen Daten mit Foto, mit Angaben über Augenbrauen, Lippenform, Wangenknochen, Körpergrösse und allen Details zu Gesicht und Körper ein. Und auf der ganzen Welt werden alle bisher gemeldeten Besucher, welche ebenfalls bei diesem Portal gemeldet sind, mit den Daten abgeglichen. Und bei einer 100% Übereinstimmung wird man angeschrieben.

Genau auf diese Weise haben sich schon Menschen auf der anderen Seite der Erde gefunden, die haargenau gleich aussehen. Also wirklich wie eineiige Zwillinge. Eine Laune der Natur?

Ich habe mir nun überlegt, ob ich mich bei diesem Portal auch anmelden soll. Und dann habe ich aber gleichzeitig überlegt, wie ich wohl reagieren würde, wenn ich auf einmal mir gegenüber stehen würde. Ich meine: Ich will doch einzigartig und einmalig sein – und nicht auf einmal irgendwo noch gedoubelt werden. Befremdliches Gefühl. Ich weiss nicht so recht, was ich davon halten soll, aber es scheint tatsächlich so zu sein, dass es total identische Doppelgänger gibt. Habt ihr davon auch schon gehört? Und: Möchtet ihr einen Doppelgänger?

72 Gedanken zu „Twinstrangers

  1. Also ich hab davon vorher noch nichts gehört. Die Seite besuchen oder mich da anmelden würde ich nicht, kann es aber verstehen, dass es Menschen gibt, die ihren Spiegel suchen…Ich finds trotzdem crazy…und krieg auch so oft genug gesagt: „Kennen wir uns nicht irgendwoher? Ich bin sicher, dass wir uns schon mal begegnet sind.“ …Ich bin mir aber sicher, dass das nicht der Fall war, Gesichter merk ich mir 😉 …trotzdem werden wohl so einige mit meiner Nase umherlaufen…haben sie Pech gehabt *grins
    Liebe Freitagsgrüße

    Gefällt 1 Person

  2. Davon habe ich auch gehört. Ich jedenfalls finde es total interessant und ich fänds toll meinen Doppelgänger irgendwo auf der Welt wieder zu finden 🙂 Ich werds auf alle Fälle mal ausprobieren und wenn ich meinen Doppelgänger gefunden habe… werd ich dir Bescheid geben…, dass du weißt ich war erfolgreich auf meiner Suche 😀
    Irgendwie komisch stelle ichs mir schon vor. Aber ich denke, zwar sieht mein Doppelgänger aus wie ich… aber mit meinen Gefühlen, Gedanken, mit meiner Art und meinem „Ich“ sein… bin ich einzigartig.

    Gefällt 1 Person

  3. Da hätte man dann also einen Menschen, der mit mir optisch mehr oder weniger identisch ist. Aber damit hört die Gleichheit auch schon auf.
    Was dieser Mensch dann fühlt und denkt ist dann mit Sicherheit sehr unterschiedlich von mir, da die Lebensgrundlagen gänzlich andere wären.
    Ist so ungefähr, wie wenn eine Blume ganz genauso aussieht wie eine andere. Wenn man lange genug sucht, wird man eine finden. Aber die andere Blume sagt mir dann überhaupt nichts, weil „meine“ Blume, die hab ich von meinem Schatz bekommen (sofern ich einen habe).

    Gefällt 1 Person

  4. Die statistische Wahrscheinlichkeit, dass eine oder mehrere Personen auf dieser Welt (7 Milliarden (!!) Menschen) mir zum Verwechseln ähnlich sehen schätz ich mal als ziemlich hoch ein.
    Die statistische Wahrscheinlichkeit, diese(n) Doppelgänger unter (auf der Site angegebenen) einer halben Million Menschen tatsächlich zu finden wiederum schätz ich als sehr gering ein (ich zum Beispiel melde mich da sicherlich nicht an – Pech für meinen Doppelgänger).
    Also doch eher Geldverschwendung, würd ich sagen, und Datenschutztechnisch recht bedenklich. Wenn auch zugegebenermaßen eine lustige Idee.

    Gefällt 2 Personen

  5. Ich habe – oder hatte zumindest – eine Doppelgängerin. Dass ich Fotos von ihr gesehen habe, ist gut 20 Jahre her und ich weiß natürlich nicht, ob sie sich mittlerweile verändert hat. Eine Mitbewohnerin im Studentenheim hat mich angesprochen. Natürlich habe ich ihr kein Wort geglaubt. Bis sie mir Fotos zeigte. Und das war ein echter Schock. Nicht nur sah diese andere Frau mir zum Verwechseln ähnlich. Sie trug auch haargenau die gleiche Frisur und Klamotten, die mir hätten gehören können. Das war ein ziemlicher Hammer. Nicht, weil ich meine Einzigartigkeit angegriffen gefühlt hätte. Sondern weil es so komisch ist, wenn noch was anderes als dein Spiegelbild dir genau gleicht.

    Gefällt 1 Person

  6. Da brauche ich mich nicht anzumelden. Ich weiß, dass ich jede Menge Doppelgänger habe. Manche begegnen mir mehrmals im Tag. Ich hab’s mir abgeschminkt optisch „einmalig“ zu sein. Mir genügt es, wenn Frauchen und Herrchen sagen, dass ich für sie EINMALIG bin. Wie immer sie das auch meinen….

    Gefällt 1 Person

  7. Habe ich auch mitbekommen.
    Ich würde mich eher nicht dort anmelden, im Prinzip interessiert es mich nicht, ob ich eine Doppelgängerin habe oder nicht.
    Wenn es das Schicksal will, dann findet man sich, ob Zwilling oder andere Personen, denke ich.

    Gefällt 1 Person

  8. Mir haben ganz unterschiedliche Personen erzählt ich sähe haargenau aus wie eine Freundin von ihnen die aus China kommt dabei halten mich nahezu alle Leute die mich bei kennen lernen für eine Latina. Ich werde sogar manchmal direkt auf spanisch angesprochen. Ich scheine also in China eine Doppelgängerin oder gleich mehrere, wenn diese Personen nicht alle die gleiche Freundin hatten, zu haben, die aber lateinamerikanisch aussieht. Haha.

    Die Doppelgängersuche ist alt. Bei Staatschefs und Adligen im nahen Osten gibt es oft mind. zwei Doppelgänger, damit sie nicht alles selber machen müssen bzw bei gefährlichen Fußballspielen ; P nicht selbst sterben. Es ist also kein seegen wir ein Großkopferter auszusehen.

    Ich würde die Plattform selbstverständlich aus Datenschutzgründen nicht nutzen.

    Gefällt 1 Person

  9. Ich hab einen Doppelgaenger. Echt. Meine Schwester. Sieht GENAU so aus wie ich, und wir sind keine Zwilis.. Haha.
    Hmm… ob ichd as wirklich wollen wuerde… ich glaube eher nicht! Habe aber schon doppelgaenger von Freunden gesehen. WEIRD!

    Gefällt 2 Personen

  10. doch, ich habe sogar Beispiele gesehen. Es ist unglaublich. Rein statistisch hat jeder einen Doppelgänger. Mir ist als Teenager einmal passiert, dass mich jemand ansprach und meinte, ich wäre eine andere Person und sehr persönliche Sachen sagte. Das war höchst eigenartig!

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s