64 Arten der Migräne

Ich habe kürzlich für einen Lieblingsmenschen einen Text redigiert. Dabei habe ich gelernt, dass es irgendwie 64 verschiedene Arten von Migräne gibt. Und weil ich seit Tagen extrem schmerzgeplagt bin, habe ich beschlossen, dass ich offenbar alle 64 Arten aufs mal habe. Ich weiss nicht, ob sowas überhaupt möglich ist – aber ich bin ja bekannt dafür, dass ich schier unmögliches möglich mache … auch in der Medizin. Wenn es unzählige normale Krankheiten und eine Ausnahme gibt, dann habe ich ganz bestimmt die Ausnahme. Logisch! Drum ist es bestimmt so, dass ich sämtliche Arten der Migräne in eine gepackt habe, anders sind diese hämmernden Kopfschmerzen seit Tagen nicht zu erklären. Soviel Kopf kann kein Mensch haben, wie mich die Schmerzen plagen. Also muss es etwas ganz besonderes sein. Selbst meine liebe Nadelfrau ist heute mit den Nadeln wortwörtlich an mir zerbrochen (also die Nadeln, nicht die Frau…).

Natürlich habe ich beim Redigieren des besagten Textes auch über die Begleiterscheinungen der Migräne so einiges gelernt. Und auch diesbezüglich habe ich offenbar beschlossen, gleich alle einzuziehen. Von Sehbeschwerden über Übelkeit und Lichtempfindlichkeit, über einseitiges Hämmern und Nackenschmerzen, über Clusterschmerz und Zahn-/Kieferschmerzen … also eigentlich so ziemlich alles, was es gibt. Und wenn ich nun gegen jedes dieser Schmerzsymptome das genau passende Medikament schlucken würde, dann wäre ich in etwa in 10 Stunden mausetot – vergiftet!

Wobei ich mir grad überlege, ob tot nicht angenehmer wäre, als noch weitere Tage (Wochen ?) mit diesen üblen Schmerzen…! Ich weiss es nicht, ich war ja noch nie tot. Und bislang ist auch kein Toter zurückgekommen, um mir zu erzählen, wie sich das anfühlt.

Als Migränikerin mit 20 Jahren Schmerzerfahrung sollte ich inzwischen ja wissen, wie es sich anfühlt – aber diesmal ist es zum Wegrennen! Ich weiss nur gerade nicht, in welche Richtung. Diese Scheissmigräne kommt nämlich mit – die rennt ständig hinterher. Und wenn ihr mir nun sagt, dass ich überlastet bin – eine Auszeit brauche – mein Körper mir Zeichen sendet, dann sage ich: JA, ich weiss! Ich bin dabei, aber die Migräne war schneller als die Auszeit. Ganz schön bescheiden. 😦 Und jetzt möchte ich bitte bedauert werden…

53 Gedanken zu „64 Arten der Migräne

  1. Also meine Freundin ist auch so um die 50, hatte seit mind.10 Jahren diese Sch..migräne und zwar so, daß sie auf der Stelle von der Arbeit weg nach Hause musste. Dunkles Zimmer, absolute Stille u.s.w.
    Dann hat sie vor ca. drei Jahren die Ernährung umgestellt (ich weiß aus eigenenr Erfahrung, es ist hart) aber : Fast keine Kohlehydrate mehr, also nur noch morgens. Und am Wochenende als Gutti.. Kartoffeln und Nudeln.
    Erstens hat sie ca 9 kg abgenommen und die Migräneanfälle treten nur noch sehr selten auf.
    Erst mal eine schreckliche Vorstellung, aber ihr hat es sehr geholfen.

    Gefällt 1 Person

  2. Ach Mensch, man muss doch aber nun wirklich nicht alle medizinischen Abhandlungen gleich so persönlich nehmen…

    Stell‘ dir vor, du würdest ein Kochbuch lesen und wärest plötzlich zwanzig Kilo schwerer.
    Das ginge doch auch nicht!
    🙂

    Da es nun aber passiert ist: Gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

  3. Uh je. Wahrscheinlich sind’s nicht alle Formen (Migräne mit und ohne Aura schließt sich ja schon mal aus), aber eine reicht auch schon, also wünsche ich, falls es noch nicht rum ist, viel Durchhaltevermögen und eine verständnisvolle Umwelt. Und gute Besserung.
    Der letzte Monat scheint’s sowieso in sich zu haben: Alle anderen Migräniker*innen, die ich kenne, einschließlich meiner Frau Mama und mir, klagen über vermehrte Schwierigkeiten, und gefühlmäßig haben wir in der Apotheke auch mehr Kopfschmerzmittel verkauft.

    Gefällt 1 Person

  4. Oh jee.. von mir auf jeden Fall auch gute Verbesserung.. alle anderen Tipps hast du ja schon ungefragt bekommen 😉
    Mir reicht schon der Anfang der Migräne Attacken.. Aura.. darunter könnte ich töten…,wenn man mich dann nicht in Ruhe lässt… unheimlich, sagt mein Lebensgefährte dann.. aber der kennt das seit seiner Kindheit selber.. insofern..
    mitfühlende Grüsse
    S.

    Gefällt 1 Person

  5. was sind ❓clusterscbmerzen❓habe wohl eine wissenslücke!
    du kannst mit kopfschmerzen schreiben?
    ich sähe nicht mal die Buchstaben……
    mi rat:
    mit mir cafe trinken gehn oder etwas anderes…..

    Gefällt 1 Person

  6. Au weia! Wie gut kenn ich das…
    Ich bin von Pontius zu Pilatus gerannt, um die Lösung zu finden.
    Was bei mir ganz wichtig ist, sind die Elektrolyte, besonders Magnesium. Naja und gute Kohlenhydrate, Brainfood halt.
    Ein philippinischer Heiler meinte, meine Migräne habe etwas mit meiner Empathie und meiner Eigenschaft als „hochsensible“ Person zu tun.
    Keine Ahnung, ob das in Dir was zum Klingeln bringt.
    Jedenfalls hast Du mein ganzes Mitgefühl 🙂

    Gefällt 1 Person

  7. …geben wir zur Zeit das Wetter 🌊schuld….wie so für vieles.
    …und ich hab echt Mitleid mit dir! 🙅🃏🐞Scheiss😠
    ….ab in die Berge….frische Luft und einen Bergschnaps…mein Vorschlag für kurzes Time out. 💆💆💆

    Gefällt 1 Person

  8. Lies einen Text über Migräneheilung als Gegenspieler zum Migränetext….und SCHWUPPS…..

    Ansonsten….Stiernacken? Kopflastig? Stures Maidli? Hartgesottene? Ungeduldig mit dem Kopf durch die Wand?

    Gefällt 3 Personen

  9. Ohje, ich kann dich nur zu gut verstehen. 30 Jahre hatte ich auch alle 64 Arten auf einmal. Das war so schlimm, mir war alles egal und ich wollte nur sterben. Jetzt geht es mir richtig gut, als die Wechseljahre kamen, ging die Migräne. Auch wenn es dir momentan nicht hilft, so besteht Hoffnung 😊 LG sk

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s