Trächtige Elefantenkuh

Ich schiebe gerade eine Lachflash-Ober-Fiese-Freundinnen-Depression. Da sitzen meine beiden engsten Freundinnen bei mir im Wintergarten bei Kaffee und Kecksen, schauen mir beim Bügeln zu und lachen sich kaputt über meine Figur. Als ob es nicht schon schlimm genug wäre, in den Wechseljahren einfach mal schnell locker 15 Kilogramm draufzuhauen – nein, man muss sich auch noch lustig machen darüber.

Okay, ich muss dazu sagen, dass mein aktuelles Outfit nicht gerade zu einer halbwegs passablen Figur beiträgt. Eine übergrosse Sarouelhose (H & M), ein weisses Rüschenshirt (H & M), welches am Speckbauch kleben bleibt und dazu die Haltung am Bügelbrett, die tatsächlich einer Elefantenkuh kurz vor der Geburt ähnelt. Und all das im verglasten Wintergarten, sodass ich mich in jedem Fenster in der Spiegelung betrachten kann. Ich habe mich in den letzten zwei Stunden von meinem Selbstvertrauen verabschiedet.

Eine meiner beiden ehrlichen Freundinnen versuchte die Situation zu retten, indem sie mir sagte: „Ach, ich dachte ohnehin, das sei dein Pyjama. Das liegt an den Kleidern…!“ Ehm, nein – das baut mein Selbstvertrauen auch nicht wirklich wieder auf. Zumal sie noch nachlegte und meinte: „Du bist ja kaum so aus dem Haus gegangen!“ Dooooooch, bin ich. Ich war sogar an meinem Arbeitsplatz in diesen Kleidern – und das als trächtige Elefantenkuh. Prima! Ich kann mich nie wieder auf die Strasse wagen.

Wie sagt man so schön: Echte Freunde sind ehrlich zueinander. Ein bisschen weniger Ehrlichkeit wäre manchmal prima, meine Lieben. Ich fühle mich aktuell wie kurz vor der Niederkunft. Ach ja, apropos Niederkunft: Meine andere feinfühlige Freundin meinte zum Trost: „Vielleicht bist Du ja schwanger mit einer kleinen Ellie!“ Dankeschön! 🙂

9 Gedanken zu „Trächtige Elefantenkuh

  1. Mir geht es genau so..MITHEUL !!!! Spiegel..kreisch !! Zufällige Schaufensterblicke..kreisch!!

    Aber ich habe nach Jahren mit Diäten..sorry.. Ernährungsumstellungen von WeightWatchers bis LowCarb u.s.w. gemerkt, daß ich immer wieder auf ein gewisses Gewicht (ja gut gefällt mir nicht aber so what ?) zurückkomme. Und dann auch da bleibe.
    Das wird wohl ‚mein‘ Gewicht sein oder?

    Und ich ziehe bei der Schwüle meine ohneärmeligen ‚Wallewallekleider‘ zu Hause an, sonst sterbe ich. Auch wenn mein fast 3jähriger Enkel es sehr lustig findet.
    „Oh Oma Penst huhuhu!“
    Sollte heißen : lustiges Gespenst !
    Na ja egal

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s