Viele viele bunte Waaaaaaden!!!

Da spaziere ich zufrieden mit dem Tochterkind und meinem Hund durch die Natur und denke mir nichts Böses, als uns eine Gruppe Sportler mit bunten Joggingkleidern und Wadenschonern (Strassenhockeyaner) entgegenkommt. Die jungen Männer sind am Einlaufen und Aufwärmen, bevor sie ins Hockeytraining starten. Ein lustiges Bild, die bunte Truppe. Und das findet Ellie offenbar auch. Unvermittelt und ohne Vorwarnung rennt sie mitten in die Männergruppe rein, springt den Joggern an die Waden und lässt sich fast nicht abschütteln. Ich rufe dämlicherweise anstelle von nein oder aus „Hey, spinnst Du?“. Weltklasse, diese Ansage – jeder Hund versteht die! Und einer der Männer ruft: „Jetzt hätte ich beinahe eine Ratte zertreten!“ Klein Ellie ist eben nicht besonders gross, aber besonders frech.

Da habe ich vor einem Jahr wochenlang mit ihr das Jagen von Joggern und Fahrradfahrern abtrainiert – und war mir sicher, dass sie das nie mehr wieder tun würde. Sie hatte es nämlich bis heute auch nie wieder gemacht. Offensichtlich war diese bunte Truppe aber einfach zuviel für sie. Keine Ahnung, was in ihrem Kopf vorgegangen ist. Vermutlich nur noch: „Yammy – Waaaaaaden in allen Farben!!!“

Sie muss definitiv an Grössenwahn leiden. Ich meine: Welches Tier setzt sich der Gefahr aus, zertreten oder totgefahren zu werden? Ellie! Sie möchte gerne Traktore jagen, will auf Autos losgehen und düst neuerdings mitten in eine Gruppe joggender Männer. Was zum Geier hat die kleine Fellnase für eine Wahrnehmung? Meint sie vielleicht, sie sei 2 Meter gross und 100 Kilogramm schwer? Oder anders gefragt: Weiss ein Hund überhaupt, ob er gross oder klein ist? Manchmal würde ich echt viel darum geben, in ihren kleinen Kopf sehen zu können!

25 Gedanken zu „Viele viele bunte Waaaaaaden!!!

  1. Keine bunten Wadenschoner beim Joggen anziehen….ist notiert. Ich fahre eh lieber Fahrrad.
    Ist Ellie denn nur auf männliche oder auch auf weibliche Sportskanonen fixiert? Vielleicht wäre eine Feldstudie sinnvoll, um Ellies Beuteschema zu konkretisieren? Womöglich sind es ja doch nicht die Hormone in Verbindung mit strammen Wadeln.
    Freiwillige vor!

    Gefällt 1 Person

  2. Ich habe seit 25 Jahren Hunde (bisher immer kniehoch aufwärts), aber sowas wie die zwei Zwerge, die wir adoptiert haben, ist mir auch noch nie untergekommen! Die Kleinen sind einfach grössenwahnsinnig !!!! Die Grossen nehmen alles viiiiel gelassener und die Kleinen haben im Kopf, dass sie alles von ihnen fernhalten müssen. Geht uns nicht viel besser, ausser, dass sie an Joggern kein Interesse haben 😉

    Gefällt 1 Person

  3. ist es auch nicht, es ist gefährlich, zumal bei uns die Hauptstrasse durchgeht und ich die überqueren muss mit dem Hund, kommt ein anderer, zerrt der an der
    Leine, vor kurzem waren wir fast beide tot. Er zerrt, ich kann mich eben noch halten, er rennt mit Leine auf Die Strasse, ich hab keinen Halt mehr, weil mein Fuß einen Trümmerbruch hatte vor Jahren, ich muss aufpassen, war abgelenkt, kommt eine andere Tussi mit zwei Hunden, er reisst sich los und vor den LKw, gut, dass der noch gebremst hat. um Haaresbreite wären wir beide umgekommen. ich musste ihn ja von der Strasse runterholen. auf der anderen seite bremst auch ein Auto. Gottseidank
    Er ist alt, aber äusserst anstrengend. Nochmal Glück gehabt.. Hätte anders ausgehen können wenn der LKW Fahrer nicht gebremst hätte. manche fahren einfach durch. ich hab echt gezittert.
    meine nerven waren am ende

    Gefällt 1 Person

  4. So wie Du sie sonst schilderst stellt sich mir die Frage ob sie einfach „Freude“ hat und mitspielen will….oder ob sie das alles als Bedrohung empfindet und aus Überforderung so re-agiert…..sie hat sich zwar durch Deine Erziehung gut angepasst, aber trotzdem schlummert ja noch der Urhund in ihr….und das sie einen Wahn betreffs der Größe hat wissen wir ja bereits 😜

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s