Doofe Vögel!!!

Der Schnee liess lange auf sich warten – dafür liegt er bei uns aktuell gerade richtig dick. Es wird geschaufelt, geschippt oder gefräst was das Zeug hält und jeder Mann holt sein Schneespielzeug aus der Garage. Und der Göttergatte tut noch ganz viel anderes, wenn Schnee liegt. Deshalb hat er heute früh aus dem Nichts zu mir gesagt:

„Ich bin sauer auf unsere Vögel!“
Ich so: „Hä? Sauer auf unsere Vögel? Ich verstehe nicht.“
Er so: „Doch, auf die Vögel hier im Quartier. Da stelle ich denen ein Haus auf und fülle es mit Futter; ich hänge Knödel an die Bäume und was passiert? Nichts! Nicht ein Vogel hier!“

Wenn ihr seinen vorwurfsvollen Blick gesehen hättet, dann wüsstet ihr, weshalb ich in lautes Gelächter ausgebrochen bin und gesagt habe:

„Das gibt einen Blogpost – echt jetzt!“

Ich verstehe ja, dass man frustriert ist, wenn die Arbeit nicht honoriert wird (jede Hausfrau und Mutter versteht das vermutlich …). Aber es könnte in diesem besonderen Fall schon den einen oder anderen Grund haben. Ich kann sogar ziemlich konkret sagen, was die Gründe für Farben haben:

viermal grau weiss
zweimal grau
einmal beige
einmal rot
einmal schwarz weiss.

Wenn man nun noch bedenkt, dass diese neun Gründe all vier Pfoten haben und gute Jäger sind – ja dann ist wohl klar, warum wir keinen Vogelbesuch im Garten haben.

Gemerkt? Jap, unser Quartier ist DAS KATZENQUARTIER schlechthin. Ich schätze mal, dass in der Tierwelt auch Handzeichen, Warnrufe und Verbotsschilder existieren. Und ich gehe stark davon aus, dass um unser Quartier herum überall tierische Vogelverbotsschilder stehen, die wir einfach noch nicht gesehen haben. Ich meine: Welcher Vogel verfliegt sich freiwillig auf den Teller einer solchen Katzenarmee???

Ich werde demnächst eine Kunststoffmeise ins Vogelhaus setzen – damit der Göga nicht vergebens gewerkelt hat!

 

5 Gedanken zu „Doofe Vögel!!!

  1. ich habe extra von Holland ungesüsste peanutbutter , speziell für vögel, importiert und was passiert? NADA….. sobald irgendetwas geviedertes sich das teil naht gibt es nur einmal WUFF und wusch……..drie bewacht sogar unser Luftraum….

    Gefällt 1 Person

  2. Ahaaaaaaa….hier sind sie alle…..hie-iiiiiiier 🙋🏼‍♀️ und ich dachte schon das liegt an den bis in den November hinein frühlingshaften Temperaturen…das arme Federvieh weiss ja auch schon nicht mehr wo es hingehört bei diesem Klimawandel….aber nun ist alles klar….dann sollen sie ruhig hier weiter zwitschern 😊 der Göga kriegt einen Indoor-Nymphensittich, der ist ein dankbarer Abnehmer aller Leckereien und wird den Katzen ein Schnippchen schlagen weil er sehr schlau ist 😃

    Gefällt 1 Person

  3. Armer Göga, alles umsonst! Es gibt doch diese „schönen“ farbigen Vögel welche auch als Weihnachtsbaum-Deko dienen, versuchs doch mal damit:-)
    Ich würde eher sagen, clevere Vögel, dass sie in einem Bogen um euer Haus rumfliegen und vielleicht trägt ja nebst euren Vierbeinern auch der Baulärm noch einiges dazu bei!

    Gefällt 1 Person

  4. Bei uns steht auch seit ein paar Wochen ein gut gefülltes Vogelhaus im Garten, ausserdem Meisenknödel, und…? Nichts! Im letzten Winter sind sie hier eingefallen wie die Heuschrecken, vor allem Meisen und Spatzen. Wo sind die alle nur??! Ich finde es ein bisschen unheimlich..

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s