Wenn Malle ruft …

… und ganz viele Dumpfbacken dem Ruf folgen …

Malle (Mallorca), eine wunderhübsche Insel der Balearen – vorausgesetzt man weiss, welche Ecke man sich aussucht. Und kurz vor Ostern haben es die Inselbewohner geschafft, die Covid-Zahlen so tief zu bringen, dass Mallorca als sicheres Urlaubsziel angeboten wird. Und es kommt, wie es kommen muss: Herr und Frau „Ich-brauch-jetzt-einfach-Urlaub“ buchen sich einen der Billigflüge, mit welchen die Airlines nun um sich schmeissen, und freuen sich auf ihre Woche Mallorca. Hallo? Habe ich irgendetwas nicht verstanden????

Jeder, der eins plus eins zusammenrechnen kann weiss, was kurz nach Ostern passieren wird. Die Zahlen in Mallorca werden wieder hochklettern wie vorher und die Touristen werden sich einen Dreck drum scheren, ob sie das letztlich nun zu verantworten haben. Hauptsache Ferien!

Es ist ja nicht so, dass ich nicht auch eine Auszeit nötig hätte – dringend nötig sogar! Aber auf Kosten der Gesundheit? Nein! Jetzt wartet doch einfach mal die Impfungen ab …

Und ich stelle mir das extrem entspannend vor, wenn man erst mal mit einem negativen PCR Test (nicht älter als 72 Stunden) durch den Zoll muss, die Maske nirgends ausziehen darf, ausser man sitzt und isst (und auch da maximal 4 Personen an einem Tisch) und der Abstand muss mindestens 2 oder in manchen Anlagen sogar 2,5 Meter betragen. Zwischen 22.00 Uhr und 06.00 Uhr herrscht Ausgangssperre – nach wie vor! Die Ballermänner können also ihre Sangria-Besäufnisse grad wieder in die Schublade packen. Wenigstens das!

Klar, wer eine Wohnung oder ein Haus auf Mallorca hat, der wird sich jetzt freuen, endlich wieder fliegen zu können. Und das ist auch gut so. Aber alle anderen: Schaltet doch bitte das Hirn ein – Mallorca ist sonst nach den Osterferien ganz schnell wieder auf der Liste der Quarantäneländer. Warum ist das so schwer zu verstehen?

Ich weiss, ich werde ganz viel da draussen niemals verstehen – und es wird immer schwieriger für mich, gewisse Dinge nachzuvollziehen. Dass unsere Weltkugel aber von derart vielen bildungsresistenten Wesen bevölkert wird, das gibt mir echt zu denken. Das hatte ich vorher tatsächlich nicht auf dem Schirm. Man lernt bekanntlich nie aus!

2 Gedanken zu „Wenn Malle ruft …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s